Blog1

Stimmungs-Barometer und aktueller Sachstand

Die Stimmung kippt

In letzter Zeit häufen sich Fragen und Kritik zum aktuellen Stand bzgl. der Fläche an der Bogenstraße. Teilweise nur wütende Kommentare, aber auch konstruktive Vorschläge und Pläne was man alles noch mit der Fläche machen könnte/sollte.

Mehr anzeigen
Blog1

So nicht - eine kleine Richtigstellung

Auszüge aus dem Protokoll vom 1.11.2016

Am 1.11.2016 wurden unter TOP 3 - Sachstand Waller Wied - die überarbeiteten Pläne zur Bebauung dem Beirat vorgestellt. Auf der Beiratssitzung vom 2.2.2017 wurde das entsprechende Protokoll nun beschlossen.

Hier ein paar Auszüge aus dem Protokoll und entsprechende Anmerkungen:

Mehr anzeigen
Blog1

Die Tendenz stimmt - noch nicht

Zur Fachausschusssitzung des Waller Beirats vom 1.11.

Wir waren dabei und haben mitdiskutiert. Der Weser-Kurier hat am 3.11 berichtet mit der Headline "Anwohner fordern andere Perspektive". Der lesenswerte Bericht gibt insgesamt einen recht guten Eindruck -

Mehr anzeigen
Blog1
Blog1

Visualisierung und Massenvergleich

3D-Modell

Vor kurzem haben wir ein kleines Holzmodell zum Höhenvergleich in das Modell im Speicher XI gestellt. Schon hier konnte man ganz gut die Proportionen erkennen, auch wenn es nicht den gesamten Komplex darstellte.

Mehr anzeigen
Blog1

Artikel in der BILD-Zeitung

Riesen-Klotz soll ins Heimatviertel

Die Foto-Aktion mit der BILD-Zeitung war ein voller Erfolg. Ca. 100 Bewohner des Waller Wied sind zum Termin erschienen. Das war wirklich großartig. Danke nochmal für diese tolle Aktion!
Hier ist der Link zum Artikel in der BILD Bremen:

Mehr anzeigen
Blog1

Bremen ist „gut dabei“ – aber nicht hier.

Review des Stadtdialog: Gartenstadt – mehr Freiraumqualität in der wachsenden Stadt

Dialog. Da ist dieses Wort. Es bedeutet ein Gespräch zu führen. Mit zwei Partnern. Auf Augenhöhe. Es bedeutet nicht einfach „informiert werden“.
 

Mehr anzeigen
Blog1

Betrachtung aus der Makrosicht

Fremdkörper im Heimatviertel

 "Man müsse auf architektonische Höhen und Achsen reagieren" sagte man uns. "Auf dem Modell kann man das viel besser erkennen". Also haben wir mal ein Modell gebaut und es in die vorhandenen Planstrukturen gestellt.

Mehr anzeigen
Blog1
Blog1

Im Schatten der Stadtplanung

Wenn ein Konzept verschlimmbessert wird.

Am vergangenen Dienstag, den 16.8.2016, wurde der Bürgerinitiative wie angekündigt ein überarbeitetes Konzept zur Bebauung der »grünen Lunge« vorgestellt.

Mehr anzeigen

Seiten